Skip to main content

Mehr als nur ein köstlicher Digestif.

Die Abenddämmerung senkt sich über das verträumte Dorf im Herzen der Toskana. Ein geparkter Motorroller steht vor der Tür des urigen Restaurants in dem Sie gerade eine exzellente Mahlzeit genossen haben. Der Kellner reicht einen Espresso und ein kleines, bauchiges Glas mit langem Stil - Grappa. Die klare Flüssigkeit verbreitet eine wohltuende Wärme in Ihrem Körper und Sie haben das Gefühl, alles richtig gemacht zu haben!

Zypressen, Weinreben, sanfte Hügel, pittoreske Dörfer... La Dolce Vita.

Grappa macht müde Männer munter.

Ein altes Sprichwort sagt “Wer Grappa trinkt, trinkt mit den Göttern.” Dieses Sprichwort kommt nicht von ungefähr, denn schon in der alten römischen Mythologie war Grappa das einzige Nahrungsmittel der römischen Götter. Grappa wird aus den vergorenen alkoholhaltigen Pressrückständen der Weinherstellung, dem Trester, destilliert. Grappa hat einen Mindestalkoholgehalt von 37,5 Volumenprozent. Der Maximalgehalt beträgt für gewöhnlich 60 Volumenprozent, kann aber auch 70 Volumenprozent übersteigen. Na, wenn das mal kein Grund ist Grappa zu probieren.

Tsipouro Tirnavou Trester

19,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Nonino Grappa Riserva

90,31 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Inga My Grappa Affinata in Barrique

26,29 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Wilderer Trester

34,18 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Marzadro Le Diciotto

29,65 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Sibona Grappa di Barolo

16,09 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Roner Grappa La Gold

17,54 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Sibona Grappa aged in Madeira Wood

20,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Nonino Grappa

40,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Cellini Oro Grappa

17,75 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Nonino Grappa Il Prosecco Monovitigno

32,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Bottega Grappa Riserva Privata

25,80 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Andrea Da Ponte Grappa di Prosecco

40,55 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Nonino Chardonnay Monovitigno Grappa

29,73 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Pisco Control Trester

14,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Sibona aged in Port Wood Grappa

19,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Nehrbaß – Alter Tresterbrand

19,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

 

Wie macht, trinkt und mixt man Grappa?

Vergorene Trauben, deren Zuckeranteil sich bei der Fermentation durch Hefe in Alkohol umwandelt, bilden die Grundlage für Wein. Die restlichen, übrig gebliebenen zerkleinerten Trauben, auch bekannt als Trester, werden durch Destillation zu Grappa verarbeitet.
Nach dem Destillationsprozess hat der unfertige Grappa zwischen 65 und 85% Vol., zu stark um wirklich trinkbar zu sein. Daher wir Wasser beigemischt, denn laut Gesetz muss ein fertiger Grappa zwischen 37,5 und 60% Vol. vorweisen können um authentisch zu sein.
Grappa eignet sich eher nicht als Mixgetränk, wird daher klassisch pur und bei Zimmertemperatur nach dem Essen oder zum Kaffee gereicht. Eine Ausnahme bildet der Pisco Sour, ein berühmter Cocktail aus Pisco, Limettensaft, Zuckersirup, Eiweiß und Bitter.

"Probier mal 'nen Trester, mein Bester."