Canario Cachaça

10,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Kategorie

Canarío Cachaça stammt aus dem brasilianischen Bundesstaat Estado do Rio, dem kulturellen Herzen des Landes. Zur Herstellung von Canarío Cachaça wird ausschließlich frischer Zuckerrohrsaft verwendet. Die Zuckerrohrfelder der Fazenda Soledade liegen in den Bergen von São Fidelis.


Beschreibung

Traumhaft gelegen zwischen tiefblauem Ozean und steilen Hängen wird Rio de Janeiro oft als eine der schönsten Städte der Welt beschrieben. Den Cariocas, wie man die Bewohner Rios nennt, eilt der Ruf einer Vergnügungsgesellschaft voraus und in der Tat wissen sie wie kaum ein anderer, das Leben zu genießen – ob am Strand, beim Sambatanzen oder beim Fußball. Etwas ruhiger geht es rund um Rio de Janeiro im wunderschönen grünen Estado do Rio zu. Hier liegt auch – mitten in der nahezu unberührten Natur und umgeben von grünen Landschaften – die Fazenda Soledade, wo Canarío Cachaça hergestellt wird.

Zur Herstellung von Canarío Cachaça wird ausschließlich frischer Zuckerrohrsaft verwendet. Die Zuckerrohrfelder der Fazenda Soledade liegen in den Bergen von São Fidelis, 800 m über dem Meeresspiegel, am Fluss Paraiba do Sul. Die Region ist berühmt für individuellen und spezialisierten Zuckerrohranbau.

Für den Destillationsprozess wird das Herz des frischen, grünen Zuckerrohrs sorgfältig vom Rest getrennt, innerhalb von 24 Stunden zu frischem Zuckerrohrsaft gepresst und vergoren. Der vergorene Saft wird darauf schonend im zweifachen Pot-Still Destillierverfahren destilliert.

Das Ergebnis ist der 40% Vol. Alkohol beinhaltende Canarío Cachaça, der sich durch seine würzige frische und dezente Zuckerrohrnote sowie seinen milden, reinen und harmonischen Geschmack auszeichnet.




10,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.