Zutaten für 1 Person:
1/4 Limette
10 cl Tomatensaft
5 cl Wodka
1 Spritzer Tabasco
1 Spritzer Worcestershiresoße
Eiswürfel
Grobes Salz und Pfeffer aus der Mühle
Staudensellerie

New York im Jahr 1913. Es war ein warmer Herbstabend und niemand ahnte, als Mary Smith angeschossen wurde, dass dieses Ereignis die Welt verändern würde. Blutüberströmt und mit letzter Kraft rettete sich das arme Mädchen in die Wäscherei von Ling Wod Ka, der ihr die Wunde mit seiner Spezialmixtur aus Limette, Tabasco und Worcestershiresoße versorgte. Maria überlebte und Meister Ling zu Ehren erfand sie diesen Drink. Könnte doch so gewesen sein, oder?

Die Herleitung des Cocktail-Namens ist frei erfunden und dient lediglich der allgemeinen Erheiterung. Wikipedia hat die richtigen Infos: Bloody Mary

Zubereitung

1. Tomatensaft, Wodka, Tabasco und die Worcestershiresauce zusammen mit ein paar Eiswürfeln in den Shaker geben und mit beiden Händen gut schütteln.

2. Ab damit in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas.

3. Für die Deko das Gemüse braucht ihr Staudensellerie, in Stangen schneiden und am Glasrand platzieren.

Bloody Mary schmeckt am besten mit:

Jelzin Wodka

6,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Haku Vodka

26,18 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Gorbatschow Wodka

16,24 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Rushkinoff Caramelo Wodka

11,54 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Absolut Wodka Pet (1 x 0.05 l)

8,89 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Absolut Wodka

16,94 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Wodka Vodka Frost

15,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Belvedere Wodka

35,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

Zum Bloody Mary passt auch:

Coca-Cola Zero Sugar Dose

16,56 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Bormioli Rocco Longdrinkglas

23,77 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Florida Key West Lime Juice

16,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Thomas Henry Bitter Lemon

27,98 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Aperol Aperitivo

10,60 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Coca-Cola Classic Flasche

11,88 €

inkl. gesetzlicher MwSt.