Zutaten für 1 Person:
6 cl Gin
2 cl Lime Juice
0,5 cl Limettensaft
1 Scheibe Limette

Die Legende besagt, dass sich vor vielen Jahren in einem kleinen Kaff im Wilden Westen Johnlet, Jacklet und Jimlet trafen um bei einer Partie Poker auszuspielen, wer der Namensgeber für ihren Lieblingsdrink werden sollte. Jimlet gewann, doch er verlor dabei das "J" - Jahre später tauchte er als Gimlet wieder auf. Das "G" hatte er, wen wundert's, beim Glücksspiel gewonnen.

Die Herleitung des Cocktail-Namens ist frei erfunden und dient lediglich der allgemeinen Erheiterung. Wikipedia hat die richtigen Infos: Gimlet

Zubereitung

1. Gin, Lime Juice und Limettensaft in den Shaker geben

2. Mit Eiswürfeln auffüllen und kürz schütteln.

3. Ab damit ins Glas und mit Limette garnieren, wenn Ihr habt.

Passend zum Gimlet

Monin Lime Juice

9,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Fever Tree Tonic Water

34,98 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Bormioli Rocco Longdrinkglas

23,77 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Thomas Henry Tonic Water

24,88 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Florida Key West Lime Juice

16,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Thomas Henry Bitter Lemon

27,98 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Aperol Aperitivo

10,60 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Biegsame Edelstahl Strohhalme

9,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

Hier gibt es den Gin dazu: