Zutaten für 1 Person:
5 Eiswürfel
4 cl Whisky
2 cl roter Wermut
2 Spritzer Angostura Bitter
1 Cocktailkirsche

Der kluge Klaus wusste es mal wieder: "Manhattan ist die Hauptstadt von Amerika" ,dabei biss er in sein Frikadellenbrötchen und Senf lief ihm aus beiden Mundwinkeln. "Nein" ,sagte sein Freund, der weise Werner, " Manhattan ist ein Stadtteil von Frankfurt", hastig stopfte er sich eine Handvoll Kidneybohnen in den Mund. Beide guckten sich an und nickten, gute Freundschaft bedarf nicht vieler Worte.

Ziemlicher Unsinn dieser Text, oder? Verschwende also nicht Deine Zeit mit dem Lesen solcher Zeilen, mix Dir mal was Gutes. Manhattan, einer der absoluten Klassiker, eignet sich bestens zur "Nicht-Zeit-Verschwendung".

Die Herleitung des Cocktail-Namens ist frei erfunden und dient lediglich der allgemeinen Erheiterung. Wikipedia hat die richtigen Infos: Manhattan

Zubereitung

1. Eiswürfel mit Whisky, Wermut und Angostura in einen Shaker geben, kurz shaken und in ein Glas damit.

2. Wer möchte, kann mit Cocktailkirsche garnieren.

Der Cocktail schmeckt am besten mit:

Dewar’s Blended Whisky

62,92 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
The Balvenie Single Malt Whisky

51,44 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Johnnie Walker Red Label Whisky

18,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Teacher’s Blended Whisky

11,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

Dazu passt auch:

Bormioli Rocco Longdrinkglas

19,93 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Thomas Henry Tonic Water

33,49 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Aperol Aperitivo

15,25 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Monin Lime Juice

9,49 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Coca-Cola Zero Sugar Dose

16,56 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Biegsame Edelstahl Strohhalme

9,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.