Skip to main content

Helbing Kümmel

Hamburg ist Helbing und Helbing ist Hamburg. Die Hansestadt steht seit jeher für Weltbürgertum und stilsicheres Understatement. Hier trifft Hafenflair auf hanseatische Klasse, Großbürgertum auf große Persönlichkeiten aus kleinen Verhältnissen.
Am besten genießt man Helbing eisgekühlt aus geeisten Gläsern, aber auch in angesagten Longdrinks wie dem Hamburg Mule oder als Hamburg Tonic ist Helbing ein Geschmackserlebnis

9,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

Beschreibung

Hamburg war schon immer die Stadt unzähliger Brauereien und Destillen. Die bekannteste und älteste Spirituose der Hansestadt ist Helbing Kümmel – ein wichtiges Stück Hamburger Wirtschaftsgeschichte. Gegründet von Johann Peter Heinrich Helbing im Jahre 1836 und von seinem Sohn Christoph Heinrich Helbing weitergeführt, wuchs der anfangs kleine Betrieb bis zur Jahrhundertwende zum größten Spirituosenunternehmen Deutschlands heran. Um 1900 waren über 400 Mitarbeiter bei der „Helbingschen Dampf-Kornbrennerei und Presshefefabrik AG“ beschäftigt. Der Erfolg des Unternehmens begründet, weshalb in Hamburg Plätze, Gebäude und Straßen nach Heinrich Helbing benannt wurden. 1974 wurde die Destillerie von dem familiengeführten Spirituosenunternehmen Borco-Marken-Import übernommen, das die Tradition des Kümmels bis heute bewahrt und weiterführt.



Zubehör

Baban Cocktail Shaker Set

25,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Bormioli Rocco Longdrinkglas

32,80 €

inkl. gesetzlicher MwSt.